Laura Smail

Social Reading III: log.os

Log.os ist ein soziales Netzwerk mit dem Leitmotiv „Wir verbinden Menschen mit Literatur“ und wirbt mit einem perfekten Leseerlebnis, der Vernetzung von Leser_in, Autor_in und Verlag und einer vom Buch losgelösten Diskussion. Die Idee ist, Bücher direkt im Browser zu lesen und sich auf derselben Plattform darüber in einer Community auszutauschen. Ist man interessiert, kann …

Social Reading III: log.os Weiterlesen »

Ist die Zukunft der Literatur ihre Gegenwart?

Seit der Pariser Buchhändler Francoise de Poncheville über Minitel elektronische Bücher vertrieben hat, sind jetzt 19 Jahre vergangen. Die Markteinführung der E-Books erfolgte 1988, die Etablierung im größeren Ausmaß findet ab ungefähr 2007 statt. Eine lange Inkubationsphase, die nicht ungewöhnlich ist. Bevor sich einer hingesetzt und versucht hat, flugfähige Maschinen zu bauen, sind immerhin auch hunderte Jahre …

Ist die Zukunft der Literatur ihre Gegenwart? Weiterlesen »