Judith Riemann

Interactive Novel – Ein Konzept

Wer kennt sie nicht? Die Abenteuer-Bücher aus der Kindheit mit der Möglichkeit nach jedem Kapitel selbst zu entscheiden, ob ich z.B. die einsame Insel verlasse oder ob ich mich doch lieber mit den Einheimischen über die Papageien-Zucht unterhalten möchte. Mit einem Mal war man Teil des Buches, der Handlung, zwischen den Buchstaben, der literarischen Welt, …

Interactive Novel – Ein Konzept Weiterlesen »

Domäne Marienburg 2050

Montag 10:24, mittlerweile wird zumindest Javascript in jeder Grundschule unterrichtet, die meisten Kinder können im Alter von zwölf Jahren wenigstens drei Programmiersprachen. Diejenigen von uns, die vor zwanzig Jahren geboren wurden, müssen sich jetzt in der Uni, da endlich die Relevanz von Algorithmen und Co. erkannt wurde, ihr erstes Semester damit rumschlagen. Ich bin einer …

Domäne Marienburg 2050 Weiterlesen »

Social Reading I : Sobooks

Sobooks lässt sich bis zu einem gewissen Punkt als Netflix für Bücher bezeichnen. Im Gegensatz zu Netflix ist das Anmelden bei Sobooks kostenlos. Klickt man auf den Menüpunkt „stöbern“, kann man sich einen gewünschten Titel aussuchen und rein lesen, jedoch kann man sich keine Bücher vormerken und eine persönliche Readlist erstellen. So ganz erfüllt dieser …

Social Reading I : Sobooks Weiterlesen »